Elektronischer Katalog

Finden statt suchen

Ein großes Portfolio bedeutet auch reichlich Information zu den Produkten. Mit einem elektronischen Katalog stellen Sie Ihre Produkte in das Rampenlicht.

Produktinformation für die Vertriebskanäle
Der Werksvertrieb beherrscht in der Regel noch das Produktportfolio und den Baukasten. Aber je weiter sich Ihr Verkaufsprozess vom klassischen Werksvertrieb entfernt, umso mehr Beratungsunterstützung muss eine Vertriebslösung mitbringen. Wie lange benötigt ein neuer Vertriebsmitarbeiter, um das vertrieblich notwendige Produkt-Know-how zu erlernen? Wie viele Lösungsvarianten können Sie produzieren und wie hoch ist der Anteil, der angeboten wird? Mit einem elektronischen Katalog verkürzen Sie Anlernphasen und erhöhen die Breite der angebotenen Varianz.

Unterstützen Sie mit dem elektronischen Katalog der encoway Ihre Vertriebsmannschaft und schaffen Sie mehr Beratungsqualität im Verkauf.

Produktkommunikation in Marketing und e-Commerce
Produkte brauchen eine Bühne. Als Kunde will man sich über Produkte informieren können. Neben Textinformationen gehören hierzu aber auch Bilder, Videos, 3D-Dateien und vieles mehr. Der elektronische Katalog der encoway bietet hierfür eine integrierte Media Asset Verwaltung. Übernehmen Sie über standardisierte Schnittstellen Daten aus ERP, PIM und Bilddatenbanken. Selbstverständlich ist der elektronische Katalog durchgängig unicode-fähig.

Portfoliosteuerung inklusive
Nicht jedes Produkt und nicht jede Option ist in allen Märkten relevant. Der elektronische Katalog unterstützt Sie bei der Portfoliosteuerung. Es werden immer nur die Produkte und Optionen angezeigt, die im jeweiligen Kontext erlaubt sind. Und das gilt nicht nur für diskrete Produkte, sondern auch für konfigurierbare Produkte.

Produktinformation im Corporate Design Ihres Unternehmens
Auch der elektronische Katalog der encoway trennt Optik von Materialstamm und Businesslogik. Somit können Sie das User Interface ganz nach Belieben an Ihre Bedürfnisse und Ihr Corporate Design anpassen. Mit einem responsiven Design auf allen Endgeräten, ob Desktop, Tablet oder Handy.

Durch die Trennung von Inhalt und Form ist der elektronische Katalog auch bestens auf die Unterstützung von Händlerszenarien vorbereitet. Sie haben die Daten in der Hand und können den Zugriff im Corporate Design der Händler realisieren.