Über den Autor Alexander Felfernig

Alexander Felfernig, Technische Universität Graz

Alexander Felfernig ist seit 2009 Universitätsprofessor für Angewandte Softwareentwicklung an der Technischen Universität Graz. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Produktkonfiguration, Diagnose, Empfehlungssysteme und Theorien menschlichen Entscheidens. Alexander Felfernig hat zahlreiche Artikel in internationalen Konferenzen und Journalen publiziert – im Speziellen die Bücher „Recommender Systems“ (Cambridge University Press), „Configuration Systems“ (Morgan Kaufmann) und „Group Recommender Systems“ (Springer). Im Rahmen seiner aktuellen Forschung arbeitet er in zwei Horizon 2020 Projekten an den Themen „Empfehlungs- und Konfigurationstechnologien für IoT Szenarien“ und „Empfehlungstechnologien zur Unterstützung von Software Requirements Engineering“. Im Rahmen der nationalen Forschungsinitiative „Self-Organizing Learning Technologies“ werden KI Technologien entwickelt, die der Kurve des Vergessens entgegenwirken. Weitere Details finden sich hier: www.felfernig.eu 

Lesen Sie von Alexander Felfernig: