Diehl Metering: Kürzere Reaktionszeiten auf Kundenanfragen

Wasser und Energie sind knappe Ressourcen. Intelligente Wasserversorgung und die Verbrauchserfassung von Energie sind deshalb Gebote der Zeit. Sie entfalten aber nur dann ihr volles Potenzial, wenn sie auf die sehr unterschiedlichen Nutzungsszenarien zugeschnitten sind. Deshalb muss es speziell auch Wasser- bzw. Wärme/Kältezähler in unzähligen Produktvarianten geben – Wasser- und Energieversorgung wird so zu einer komplexen Systemtechnik. Beim Messtechnikspezialisten Diehl Metering sorgt das Variantenmanagementsystem HYKON dafür, dass im Vertriebs- und Produktionsablauf passgenaue Produktvarianten sicher bearbeitet werden können.

Unternehmen:

  • Branche: Messtechnik
  • Portfolio: Messgeräten, Systemtechnik und Software
  • Hauptsitz: Ansbach

Kundennutzen:

Kundenstimme:

„Das offene Schnittstellenkonzept und die Unterstützung von Webservices haben die Anbindung an die Backend-Systeme sehr erleichtert.“

Christoph Dörrbeck
Leiter IT-Anwendungsmanagement
Diehl Metering GmbH

Referenz-Diehl-pic