Online-Erfahrungsaustausch | Methoden und Tools für die Markt- und Wettbewerbsanalyse

Donnerstag 10.02.2021 | 16-18 Uhr

Stetig steigt der Wettbewerbsdruck – auch in der Industriegüter-Branche. Ehemals kleine Player im Markt werden auf einmal zu großen Konkurrenten und das Herausstechen unter den Wettbewerbern wird immer schwieriger. Eine bewährte Methode, um das eigene Unternehmen optimal zu positionieren, ist die Wettbewerbsanalyse. Sie wird häufig im Zusammenhang mit dem Eintritt in einen neuen oder der Positionierung im bestehenden Markt angewandt. Bei der Analyse gilt es die eigenen Produkte mit denen des Wettbewerbs zu vergleichen, um die jeweiligen Stärken und Schwächen zu identifizieren und daraus strategische Ableitungen zu formulieren. Um nicht nur technische Daten zu vergleichen, sollte man auch das Marktbedürfnis mit einbeziehen. Produkte werden schließlich nur gekauft, wenn sie ein echtes Bedürfnis erfüllen. Darüber hinaus lässt sich auf diese Weise herausfinden, mit welchen (Arten von) Produkten die Konkurrenz oder das eigene Unternehmen diese Bedürfnisse abdeckt und wie man strategisch die passenden Zielmärkte adressiert.

Doch wie geht man so ein Thema am besten an? Welche Methoden und Tools sind für die eigene Wettbewerbsanalyse am geeignetsten? Gerne möchten wir uns mit Ihnen über dieses Thema austauschen. Einen ersten Einstieg bieten dabei Bernadette von Wittern (Inhaberin – Product Lounge) und Jonas Urlaub (Leiter Digitalisierung & IIoT – Fritz Kübler GmbH). In ihren Impulsvorträgen geben Sie einen Einblick von der Theorie in die Praxis und berichten von ihren eigenen Erfahrungen mit Methoden und Tools der Wettbewerbsanalyse und wie Erkenntnisse aus der Analyse in das Unternehmen getragen werden können.

Gemeinsam mit Ihnen und weiteren Unternehmen aus dem Maschinenbau, Komponentenbau sowie anderen Branchen möchten wir uns über folgende Punkte austauschen:

  • Welche Methoden und Tools für die Wettbewerbsanalyse gibt es??
  • Welche Vor- und Nachteile bieten die verschiedenen Möglichkeiten?
  • Wie sehen die Anwendungsfälle in der Praxis aus?

Wir freuen uns auf interessante Praxiseinblicke und spannende Diskussionen rund um das Thema Wettbewerbsanalyse!

Dr. Thorsten Krebs
Dr. Thorsten Krebs

Head of Consulting, encoway GmbH
LinkedIn

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns unter:
+49 (0) 421 – 33003 – 600

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns unter:
+49 (0) 421 – 33003 – 600

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.