Referenzstory_Boge

BOGE: Attraktive Angebotsdokumente automatisiert generieren

Druckluft ist der Treibstoff zahlloser industrieller Prozesse. Umso wichtiger ist es, dass die Anlage, die sie erzeugt, genau passt – zum Prozess, zur Größe, zur geforderten Leistung. Sonst verschwendet sie Energie, oder sie schöpft Leistungsreserven nicht aus, der Betrieb wird unwirtschaftlich oder unzuverlässig. Die Vertriebsmitarbeiter von BOGE KOMPRESSOREN sind jetzt in der Lage, in diesem komplexen Umfeld vor Ort ein Angebot maßzuschneidern, das auf jede dieser Anforderungen genau passt.

Unternehmen

Branche: Maschinenbau
Portfolio: Industrie-Kompressoren und Druckluftsysteme
Hauptsitz: Bielefeld
Größe: 630 Mitarbeiter

Kundennutzen

  • Schnelle und individuelle Angebotserstellung
  • Verfügbarkeitsüberblick und Zugriff auf aktuelle Konditionen
  • Attraktives und einheitliches Angebotsdesign weltweit
  • Intuitive Bedienung und Benutzeroberfläche im BOGE Corporate Design
  • Schneller Zugriff auf das passende KMAT
  • SAP-konforme Konfiguration
  • Offline-Nutzung, Verfügbarkeit für Innen- und Außendienst
  • Umfangreicher Datenaustausch mit SalesAssistant (Lotus Notes)
  • Automatische Aktualisierung

Kundenstimme

„Die Mitarbeiter im Vertrieb können sowohl das Tagesgeschäft über die Katalogsuche mit dem Konfigurator bedienen, als auch Spezialprodukte und komplette Anlagen generieren.“

Thorsten Meier
Geschäftsführer
BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG

Jetzt Referenzstory herunterladen