REHAU: Neue Anwendungen und Produkte schnell und flexibel integrieren

Den Einsatzgebieten für Kunststoffe sind keine Grenzen gesetzt. Entsprechend vielfältig ist das Lösungsspektrum von REHAU und ständig kommen neue Anwendungen hinzu. Für REHAU stand daher bei der Neuentwicklung eines Produktkonfigurators die selbstständige Pfleg- und Erweiterbarkeit im Fokus. encoway realisierte die neue Software zur Konfiguration von REHAU-Schrankrollläden als ausbaufähige Plattformlösung innerhalb eines halben Jahres. Das Folgeprojekt Oberflächenkonfigurator wurde dann in nur zwölf Wochen fertiggestellt. Weitere Konfiguratoren zur Verkaufsunterstützung kommen noch hinzu.

Unternehmen:

  • Branche: Oberflächentechnik
  • Portfolio: Polymerbasierte Lösungen für Bau, Automotive und Industrie
  • Hauptsitz: Rehau
  • Größe: rund 20.000 Mitarbeiter

Kundennutzen:

Kundenstimme:

„Wir wollten eine offene Software-Struktur schaffen, in die sich neue Produktbereiche flexibel integrieren lassen“

Christoph Härtl-Müller
REHAU E-Business
REHAU AG + Co

Einblicke:

Sie möchten selbst ausprobieren, wie die Konfiguration bei REHAU funktioniert?
Nutzen Sie ganz einfach einen der folgenden Links.:

https://www.rehau.com/de-de/rollladenkonfigurator
https://www.rehau.com/de-de/konfigurator

Referenz-Rehau-pic