Schulte Elektrotechnik: Individuelle Angebote in 70 % geringerer Zeit

Mithilfe des Produktkonfigurators erzeugt der Vertrieb jetzt individuelle Angebote wie im Flug – in 70% geringerer Zeit. Und das erstmals mit Dokumenten in gleichbleibend hoher Qualität und einheitlicher Aufmachung. Die patentierten, modularen EVOline- Systeme von Schulte Elektrotechnik sind hochwertige Steckerleisten, in die projektspezifisch Anschlüsse für Energie-, Daten- und Multimedia eingebaut werden. Dank der Software von encoway generieren Vertriebsmitarbeiter jetzt schnell und anforderungsgerecht Angebote und Aufträge für diese maßgeschneiderten Produkte.

Unternehmen

Branche: Elektrotechnik
Portfolio: Modulare Systemlösungen für Strom- und Datenanschlüsse 
Hauptsitz: Lüdenscheid
Größe: 150 Mitarbeiter

Kundennutzen

  • um 70% schnellere Angebotserstellung
  • integrierte bautechnische Prüfung
  • technisch und kaufmännisch korrekte Angebotsdokumente
  • Angebotsdokumente mit einheitlichem Layout und Design
  • automatische Übernahme von Produktdaten aus SAP
  • automatische Übergabe von Auftragsdaten an SAP ERP
  • dynamische Bildgenerierung mit Längenmaßen
  • zeitliche Entlastung des Vertriebs und der Konstruktion
  • eigenständige Pflege von Produktdaten und Dokumentenvorlagen
  • einfache, intuitive Bedienung

Kundenstimme

„Die benötigte Zeit für die Angebotserstellung wurde im Schnitt um 70% gesenkt. Hinzu kommen die Einsparungen durch wegfallende Nachfragen bei der Konstruktionsabteilung.“

Manfred Aulmann
Leiter Konstruktion
Schulte Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Referenz-Schulte-pic

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns unter:
+49 (0) 421 – 33003 – 600

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns unter:
+49 (0) 421 – 33003 – 600

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.