Webinar | Next Level Industriegüter-Vertrieb

Must-have oder Nice-to-have? Welchen Beitrag leisten visuelle Produktkonfiguratoren im B2B-Vertrieb – und wann ist ihr Einsatz sinnvoll?

Eine nahtlose Buying Experience, Differenzierung über Self-Services und zunehmender Kostendruck: Industrieunternehmen stehen vor einigen Herausforderungen, wenn sie heute und in Zukunft am Markt erfolgreich sein möchten. Besonders in Zeiten steigender Kundenerwartungen und sich ändernder Kaufgewohnheiten ist es wichtig, Vertrieb und Marketing die passenden Tools die Hand zu geben, um technisch anspruchsvolle und variantenreiche Produkte auch online erfolgreich zu präsentieren und anzubieten. verkaufen.

Im Webinar erfahren Sie, welche Rolle visuelle Produktkonfiguratoren im modernen Industriegüter-Vertrieb spielen und wie diese die Positionierung, Vertriebseffizienz und Prozesskosten Ihres Unternehmens positiv beeinflussen.

Sie erhalten im Webinar Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie sieht der Industriegüter-Vertrieb der Zukunft aus?
  • Wie vereinfacht ein visueller Produktkonfigurator den Industriegüter-Vertrieb?
  • Wann ist der Einsatz eines 2D- oder 3D-Konfigurators sinnvoll – und wann eher nicht?
  • Was sind die Potenziale und Mehrwerte für Unternehmen und ihre Kunden?
  • Welche Effekte können in Bezug auf Lead Generierung, Conversion Rate und Prozesskosten erzielt werden?

Das Webinar gibt Ihnen spannende Einblicke in Best Practices führender Industrieunternehmen. Sie erfahren, wie Sie Vertriebsprozesse sowie vor- und nachgelagerte Prozesse mithilfe von 2D- und 3D-Konfiguratoren einfach und effizient gestalten.

Weitere Webinare zur visuellen Produktkonfiguration: