Webinar | Produktdatenstrukturen für digitales Variantenmanagement

Das digitale Zeitalter stellt das klassische Variantenmanagement vor einige neue Herausforderungen. Gleichzeitig bietet es Unternehmen auch große Chancen, wenn es ihnen gelingt vorhandene Prozesse, Systeme und Datenstrukturen darauf auszurichten.

Im Webinar bekommen Sie einen Einblick in die Herausforderungen für das Variantenmanagement durch die zunehmende Digitalisierung. Anhand einfacher Rechenbeispiele erfahren Sie außerdem, welche Effekte durch eine proaktiven Steuerung erzielt werden können und welche Anforderungen Produktdaten für ein digitales Variantenmanagement erfüllen sollten.

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie verändert Digitalisierung die Aufgaben im Variantenmanagement?
  • Welche Voraussetzungen sollten Produktdatenstrukturen als Basis für ein digitales Variantenmanagement erfüllen?
  • Welche Rolle spielen Klassifikationssysteme, einheitliche Produktstrukturen und eine hohe Stammdatenqualität?
  • Wie groß ist das Einsparungspotenzial bei den typischen Kostentreibern in der Produktdatenpflege?