3D Konfigurator Roboterarm

3D Konfigurator: Produkte visuell konfigurieren

Fast jeder hat schon einmal einen 3D-Konfigurator genutzt. Trotzdem sind gute 3D Produktkonfiguratoren in der Investitionsgüterindustrie noch selten. Erfahren Sie hier, warum Sie mit unserer kundenzentrierten 3D Produktkonfiguration Ihrer Konkurrenz einen großen Schritt voraus sind.

Inhalt

Was ist ein 3D Konfigurator?

Ein 3D Konfigurator ist eine Software, mit der Benutzer virtuelle 3D-Modelle eines Produktes erstellen und konfigurieren. Oft wird ein 3D Konfigurator in der Produktentwicklung oder im E-Commerce verwendet, um Nutzern die Möglichkeit zu geben, Produkte nach ihren Wünschen zu gestalten. Durch die 3D-Visualisierung der Produkte werden Emotionen geweckt. So erhalten Nutzer einen direkten Bezug zu Ihren Produkten.

Wie funktioniert ein 3D Konfigurator?

Ein 3D-Konfigurator basiert auf dem 3D-Modell eines Produktes. Dieses Modell stellt alle Eigenschaften der ausgewählten Produktvariante in einer 360°-Ansicht auf dem Bildschirm des Nutzers dar.

Der Nutzer kann das Produkt in Echtzeit individuell nach seinen Wünschen konfigurieren. Das Besondere dabei ist, dass er direkt in der 3D-Darstellung per Drag & Drop Änderungen vornehmen und aus den verfügbaren Optionen auswählen kann. Entsprechend der gewählten Produkteigenschaften, wie z.B. Farbe, Größe, Material, Oberfläche, passt sich das 3D-Modell in Echtzeit an. Dabei wird der Benutzer durch entsprechende Dialoge bei der Auswahl der möglichen Optionen unterstützt.

Zusätzlich stellt das im Modell hinterlegte Regelwerk sicher, dass die Produktzusammenstellung fehlerfrei abläuft und das Endprodukt herstellbar ist.

Vorteile von 3D Konfiguration für Ihr Unternehmen

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die 3D Konfiguratoren für produzierende Unternehmen betreffen, die wir für Sie zusammengefasst haben.

Vorher möchten wir jedoch in einem Video unseren Kunden Hager Group zu Wort kommen lassen.

End-to-End Customer Journey mit einer skalierbaren Konfigurationsplattform - Hager Group und encoway

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien Privacy & Terms des Video-Streaming-Dienstes.

„Visuelle 3D Konfiguration bietet weit mehr als eine Vereinfachung für Kunden“
Michael Weisgerber
IT Team Manager, Hager Group

Hager Group spart durch einen integrierten 3D Konfigurator bis zu 30% der Zeit in der Arbeitsvorbereitung.

icon-diagramm-gelb-schwarz

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Ein 3D Produktkonfigurator kann die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen auf verschiedene Arten verbessern. Einer der Hauptvorteile ist die Möglichkeit, Kunden individuelle Produkte schnell und fehlerfrei nach ihren spezifischen Anforderungen anzubieten.

Visualisierungen schaffen Vertrauen und unterstützen die Kaufentscheidung, denn je überzeugender und realistischer Sie Ihre Produkte darstellen, desto mehr werden Sie verkaufen. Dadurch können Unternehmen sich von der Konkurrenz abheben und die Kundenbindung erhöhen.

icon-herz-gelb-schwarz

Verbesserte Kundenbindung

Durch die Integration von 3D Konfiguratoren in Ihre Geschäftsprozesse geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, Produkte ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. So schafft die interaktive Konfiguration ein positives Produkterlebnis für Ihre Kunden. In Echtzeit werden so abstrakte technische Zusammenhänge greifbar und verständlich.

Mit Exportschnittstellen bieten Sie Ihren Kunden die Flexibilität, die Daten der konfigurierten Produkte weiterzuverwenden. Dies kann dazu beitragen, dass Sie gegenüber anderen Lieferanten aufgrund besserer Schnittstellen bevorzugt werden.

 

Steigerung der Konversionsrate

Oft sind sich Kunden nicht sicher, ob das Produkt, das sie kaufen möchten, ihren Vorstellungen entspricht. Zudem sind Käufe im Investitionsgüterbereich häufig mit hohen Kosten und Risiken verbunden.

Mit Hilfe der visuellen Konfiguration können sie das Produkt vor dem Kauf dreidimensional betrachten. So erhalten Ihre Kunden eine genaue Vorstellung vom Endprodukt. Dies trägt dazu bei, Zweifel auszuräumen und die Kaufwahrscheinlichkeit zu erhöhen. So tragen insbesondere 3D online Konfiguratoren dazu bei, die Konversionsrate (eng. Conversion rate) von Interessenten zu tatsächlichen Käufern zu verbessern.

Verschlankung der Produktion

3D-Konfiguratoren verschlanken die Produktion durch die Beschleunigung des Entwicklungsprozesses und der Einsparung von Ressourcen. Die dreidimensionale Darstellung des Produktes revolutioniert das Prototyping indem sie direktes Kundenfeedback im Entwicklungsprozess ermöglicht. Schließlich können Sie Produkte zunächst mit dem 3D Produktkonfigurator erstellen und testen. So wird die Herstellung von Prototypen überflüssig.

Die Verbesserung der Produktentwicklung wirkt sich gleichzeitig auf die Qualität Ihrer Produkte aus.

 

icon-zertifikat-2-gelb-schwarz

Steigerung der Produktqualität

Der Hauptaspekt bei der Verbesserung der Produktqualität ist die Reduktion von Fehlern. Durch die visuelle Darstellung sind die Vorstellungen Ihrer Kunden, Ihrer Produktion und Ihrem Vertrieb deckungsgleich. Der Konfigurator lässt Änderungen im Rahmen des Regelwerks in Echtzeit zu.

Durch die Visualisierung des Produktes ermöglichen Sie dem Kunden ein direktes Feedback. Beispielsweise sieht Ihr Kunde das Endprodukt auf dem Tablet eines Verkäufers und kann so sein Feedback geben. Daraufhin können Änderungswünschen durch Anpassung der Konfiguration direkt einfließen. Hierdurch reagieren Sie schneller als bisher auf Kundenfeedback.

icon-rakete-gelb-weiss

Live-Demo encoway 3D Konfigurator

Lassen Sie sich von unserem 3D Konfigurator begeistern. Gerne zeigen wir Ihnen live, was Sie von unserer encoway CPQ-Software erwarten können.

In 3 Schritten zu Ihrer Produktvisualisierung

Damit der einfache Aufbau Ihrer Produktvisualisierung gelingt, geben wir Ihnen mit unserem encoway CPQ Studio ein Modellierungswerkzeug an die Hand, dass Sie bei einem nachhaltigen Aufbau unterstützt. So gelingt Ihnen der Aufbau Ihrer Produktvisualisierung in 3 Schritten.

In 3 Schritten zu Ihrer Produktvisualisierung.

Diese Features bietet Ihnen der 3D Konfigurator von encoway

Klar, 3D Konfiguration können alle 3D Konfiguratoren. Doch damit der Konfigurator auch wirklich zu den Bedürfnissen und Zielen Ihres Unternehmens passt, sollten Sie auf die Feinheiten achten. Um Ihnen einen Einblick in unseren 3D Konfigurator zu geben, erfahren Sie hier mehr über die Features:

Einfache interaktive Bedienung

Der encoway 3D Konfigurator lässt sich durch die selbsterklärende Benutzeroberfläche intuitiv bedienen. Der Konfigurator macht abstrakte, technische Daten greifbar. Der Nutzer erkennt den Zusammenhang zwischen einzelnen Komponenten. Größenverhältnisse und deren Einfluss auf den verfügbaren Raum sind durch die drehbare und zoombare Produktansicht sichtbar. Hierbei sieht der Nutzer die Auswirkungen seiner Produktzusammenstellung in Echtzeit.

Am Beispiel des Elektromotors wird deutlich wie komplexe Produkte einfach und schnell konfiguriert werden können.

3D-Konfigurator Beispiel Elektromotor

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien Privacy & Terms des Video-Streaming-Dienstes.

Fehlerfreie Konfiguration mit der Möglichkeit zur Priorisierung von Entscheidungen

Mit Hilfe der intelligenten Priorisierung von Entscheidungen im Verlauf der Konfiguration macht der 3D Produktkonfigurator unmögliches möglich. Doch was heißt das eigentlich? Der 3D Konfigurator unterstützt den Nutzer bei der Priorisierung seiner Entscheidungen. Wenn der Nutzer eine Auswahl trifft, die aufgrund seiner letzten Konfigurationsentscheidungen nicht möglich ist, gibt der 3D Konfigurator einen Hinweis, durch welche Änderung an den bisherigen Konfigurationsentscheidungen diese Auswahl möglich wird.

Durch diese intelligente Konfiguration mittels Guided Selling führen Sie Ihren Kunden über eine fehlerfreie Konfiguration zum für ihn kaufbaren Endprodukt. Hierbei müssen weder Kunde noch Vertrieb technisches Fachwissen haben. Gleichzeitig gelingt es das passende Produkt fehlerfrei zu konfigurieren.

„Die benötigte Zeit für die Angebotserstellung wurde im Schnitt um 70% gesenkt. Hinzu kommen die Einsparungen durch wegfallende Nachfragen bei der Konstruktionsabteilung.“
Manfred Aulmann
Leiter Konstruktion, Schulte Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Fotorealistische 3D-Darstellung

Der 3D Konfigurator von encoway bietet eine realistische 3D-Visualisierung des konfigurierten Gegenstandes, um Ihren Kunden eine genaue Vorstellung von dem endgültigen Produkt zu geben. Um diesen realitätsnahen Eindruck zu schaffen, simuliert die 3D Darstellung fotorealistisch Materialeigenschaften wie Farben, Rauheit, Durchsichtigkeit und Texturen. Durch Hintergründe, Umgebungen und verschiedene Lichtverhältnisse wird das Produkt virtuell erlebbar.

Zusätzlich kann das Produkt durch Augmented Reality am Ort der Verwendung platziert werden.

Erleben Sie im Video wie Sie mit Hilfe unseres Materialeditors Materialien und Oberflächen für die Darstellung im 3D Konfigurator in Echtzeit editieren.

Materialeditor mit Echtzeitvorschau Ihrer 3D Modelle

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien Privacy & Terms des Video-Streaming-Dienstes.

Ankerpunkte am Beispiel einer Förderanlage

Ankerpunkte sind die Punkte, an denen Elemente miteinander verbunden werden können. Ankerpunkte stellen die korrekte Ausrichtung einzelner Bauteile sicher. Hierbei unterstützen wir den Nutzer beim einfachen Erstellen und Bearbeiten von Ankerpunkten durch einen integrierten Editor.

Der Ankerpunkt-Editor stellt verschiedene Typen von Ankerpunkten zur Auswahl, die das spätere Konfigurieren der Maschine erleichtern. Sie geben vor, an welcher Stelle der Nutzer im Verlauf der Konfiguration ein weiteres 3D Element platzieren kann. Der Editor ermöglicht ein präzises verschieben und Drehen von Ankerpunkten. Hierbei erleichtern Beispielobjekte die unmittelbare Kontrolle der Anpassungen.

Die Vorteile sind:

  • Einfache Bedienbarkeit ohne Programmierkenntnisse
  • Unmittelbare Kontrolle anhand von Beispielobjekten
  • Keine zusätzlichen Arbeiten im CAD-Programm nötig

Die Funktionsweise der Ankerpunkte erleben Sie in dem nachfolgenden Demovideo. In unserem Beispiel sehen Sie die den Ankereditor im Einsatz für eine industrielle Förderanlage.

Ankereditor für die vereinfachte 3D-Modellierung mit encoway CPQ

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien Privacy & Terms des Video-Streaming-Dienstes.

Augmented Reality platziert das Produkt virtuell am Verwendungsort

Die Technologie Augmented Reality gibt dem Nutzer die Möglichkeit ein virtuelles Produkt über den Bildschirm oder eine 3D Brille an einem Ort in der Realität zu platzieren. Hierdurch erkennen Sie innerhalb der Räumlichkeiten notwendige Anpassungen an Schnittstellen wie Anschlüsse zu anderen Geräten oder Ausmaße.

Schnelle Ladezeit auf mobilen Geräten

Der visuelle Produktkonfigurator ist mit allen Geräten kompatibel um den Zugang jederzeit für alle Benutzer zu ermöglichen. Hierbei spielt gerade bei einer beschränkten mobilen Datenverbindung die reibungslose Funktionalität eine große Rolle für die optimale Benutzererfahrung. Lesen Sie mehr zum Einfluss der Ladezeit auf die Conversion Rate im Artikel von HubSpot.

Kompatible mobile Geräte Tablet Smartphone Laptop

Import- und Export-Formate für die Weiterverwendung Ihrer Daten

Der encoway 3D Konfigurator ermöglicht Ihnen die nahtlose Integration Ihrer vorhandenen CAD-Daten aus Konstruktions- und Planungsprozessen. Dadurch können Sie Ihre Produkte interaktiv und in hoher Qualität darstellen. Um das Ergebnis einer Konfiguration reibungslos in Ihre weiteren Prozesse einzubinden, wie zum Beispiel in ERP-, PLM– oder PIM-Systeme, werden verschiedene Export-Formate unterstützt. Dies stellt sicher, dass Ihre 3D-Modelle effizient in vor- und nachgelagerten Prozessen weiterverwendet werden können, sei es in CAD-Anwendungen oder Anwendungen der Bauindustrie.

Der encoway 3D Konfigurator unterstützt unter anderem folgende Export-Formate:

STEP-Export

Eine Konfiguration besteht in der Regel aus individuellen Komponenten, für die oft separate CAD-Daten vorhanden sind. Der STEP-Export ermöglicht es, diese individuellen CAD-Daten der konfigurierten Komponenten exakt so zusammenzustellen, wie sie im aktuellen Konfigurationszustand abgebildet werden. Diese vollständige Zusammenstellung kann dann als Gesamt-STEP-Datei exportiert werden. So können Sie die valide Zusammensetzung Ihres Produktes bereits im Konfigurator in Planungs- und Konstruktion-fähigem Format bereitstellen.

DFX

Für den Fertigungsprozess benötigte Maschinensteuerungsdaten können im DXF-Format (Drawing Interchange File Format) übertragen werden. Hierbei wird aus der 3D-Konfiguration die zu fertigende 2D-Fläche identifiziert, und alle notwendigen geometrischen Steuerdaten werden als DXF-Datei exportiert. Diese Datei kann direkt auf eine Lasercutter-Maschine geladen werden, um die für die Fertigung notwendigen Werkstücke herzustellen.

Durch diesen Prozess entfällt die manuelle Isolation von 2D-Flächen sowie die Wandlung der Konfigurationsergebnisse in Maschinensteuerdaten für die Produktion. Die Prozesskette wird damit von der Konfiguration zur Fertigung durchgehend digitalisiert, was zu verkürzten Produktionszeiten und reduzierten Fehlerquoten führt, insbesondere bei Losgröße-1-Szenarien.

IFC/BIM

In der Bauplanungs- & Zulieferindustrie hat sich das BIM-Format (Building-Information-Modelling) etabliert, um den Planungsprozess zu vereinheitlichen. BIM beschreibt hier den Vorgang – IFC (Industry Foundation Classes) ist das dazugehörige Standard-Dateiformat. Es beinhaltet sowohl beschreibende Meta-Daten als auch die Geometrien Ihrer Produkte – gerne auch in unterschiedlichen Genauigkeitsstufen (sog. LODs – Levels of Detail). Unternehmen aus der Bauzulieferindustrie können über dieses Format schnell und fehlerfrei Informationen für Planungsprozesse bereitstellen.

Der encoway 3D Konfigurator bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihre Daten flexibel und effizient in verschiedenen Prozessen weiterzuverwenden. Dies beschleunigt die Arbeit, reduziert Fehler und optimiert Ihre Produktionsabläufe.

icon-rakete-gelb-weiss

Live-Demo encoway 3D Konfigurator

Lassen Sie sich von unserem 3D Konfigurator begeistern. Gerne zeigen wir Ihnen live, was Sie von unserer encoway CPQ-Software erwarten können.

Weiterführende Links zum Thema 3D Konfiguration

CTA Webinar 3D Konfiguration