Visualisierung von Bauprodukten

CPQ-Lösung für Bauprodukte und Bauzulieferer

Passgenaue Produkte und individuelle Kundenwünsche sind nur zwei Argumente, die für eine CPQ-Lösung in der Branche der Bauprodukte und Bauzulieferer sprechen. Denn besonders in diesen Branchen ist die Variantenvielfalt enorm. Mit der entsprechenden Produktkonfigurations-Software lässt sich diese Vielfalt jedoch perfekt beherrschen. Zusätzlich wird durch ein einfaches Angebotsmanagement viel Zeit und Geld gespart.

Inhaltsverzeichnis

Wie encoway CPQ Ihren Vertrieb und Marketing von Bauprodukten unterstützt

Unsere Configure-Price-Quote-Software ist mehr, als nur ein einfacher Konfigurator. Mit unserer Lösung können Sie Visualisierungen und Maßzeichnungen während der Konfiguration abbilden. Sie können den Produktkonfigurator auch als Self-Service-Lösung und als Webshop anbieten. Durch die geschickte Verkaufsführung (Guided-Selling-Lösung) und/oder 3D-Visualisierungen während der Konfiguration helfen Sie den Suchenden auch selbständig das richtig Produkt zu finden. Dabei kann nichts schiefgehen – schließlich kann nur konfiguriert werden, was auch wirklich funktioniert.

Was ist ein Bauprodukt?

„Mit Bauprodukten sind dabei alle Produkte gemeint, die dauerhaft in Bauwerke des Hoch- und Tiefbaues eingebaut werden. Mit diesen Bauprodukten müssen Bauwerke errichtet werden können, die gebrauchstauglich sind und den üblichen Regelungen entsprechen.“ (Quelle: CE-Zeichen). Bauprodukte haben dabei Einfluss auf die spätere Verwendung der baulichen Anlage.

Zu den konfigurierbaren Bauprodukten zählen u.a.

  • Fenster und Türen
  • Sonnenschutz
  • Innenausbau
  • Badausstattung
  • Elektroinstallationen
  • Technische Gebäudeausstattung (TGA) wie z.B.
  • Heizgeräte
  • Beleuchtung
  • teilweise auch Oberflächen
  • Fahrstühle
  • usw.

3D-Visualisierung mit Mehrwert

Gerade wenn alles passgenau sein muss, sollten Produkte und Komponenten leicht verständlich und greifbar dargestellt werden. Die encoway CPQ-Lösung bietet Ihnen und den Stakeholdern Ihres Projekts genau das.

Durch die visuelle Konfiguration werden einzelne Bauteile und Komponenten in einem Raum oder Gehäuse ganz einfach per Drag & Drop platziert. Das individuell erzeugte Produktmodell lässt sich bereits während der Konfiguration interaktiv drehen und verschieben. Die individuellen und geprüften Produkte, Systeme oder Anlagen entstehen so vor den Augen Ihrer Kunden.

In Echtzeit werden abstrakte technische Daten greifbar und verständlich. Aber es kommt eben nicht nur auf die Ästhetik an. Auf Knopfdruck können Maßzeichnungen, DXF-Exporte, BIM-Exporte (IFC) oder 3D-Exporte (GLTF,GLB,DAE,OBJ) generiert werden. So können Ihre Kunden prüfen, ob alles passt und auch die Fertigung hat die technischen Daten gleich zur Hand.

Self-Service-Lösungen und Webshop

Nicht nur Ihr Vertrieb sollte in der Lage sein Produkte zusammenzustellen. Bieten Sie Endkunden, Architekten, Planern und Handwerkern eine Self-Service-Lösung mit Webshop an, die auch Händler- und Großhändlernetze unterstützt.

Besonders durch eine Elbridge-Schnittstelle – also der Standardanbindung von Großhandelsshops an die Produktkonfiguratoren der Industrie – bieten Sie Ihren Kunden einen besonderen Mehrwert. Im Klartext heißt das: Interessenten können Ihren Konfigurator starten, Produkte zusammenstellen und in den Warenkorb ihres Großhändlers übertragen.

Guided Selling – gezielt zum passenden Produkt

Guided Selling führt Ihren Vertrieb und auch Ihre Kunden zielsicher zum passendem Produkt – auch bei sehr komplexen Produkten. Denn Guided-Selling-Lösungen fragen die Bedürfnisse der Interessenten ab.

Anschließend werden diese in (technische) Produkteigenschaften überführt. So bauen Sie Hürden im Verkaufsprozess ab und erleichtern Ihren Kunden die Kauf-entscheidung. Außerdem können sich keine Fehler während des Verkaufsprozesses einschleichen. Die im System hinterlegten Regeln tragen dafür Sorge, dass nur das konfiguriert werden kann, was auch wirklich funktioniert. 

Vorteile für die Bauprodukte-Branche

Mit unserer Branchenlösung unterstützen wir Vertrieb und Marketing für alle Arten von Bauprodukten. Bauzulieferer profitieren ebenfalls von den spezifischen Funktionen.

  • Unterstützung von Händler- und Großhändlernetzen
  • Endkunden, Architekten, Planer und Handwerker können auf Wunsch über Self-Service-Lösungen bis hin zum Web Shop direkt adressiert werden
  • zielgerichtete Verkaufsführung durch Guided Selling
  • Fehler und Rückfragen werden durch Guided Selling verhindert
  • Visualisierungen unterstützen Produktverständnis und Kaufentscheidung
  • Abbildung von Maßvarianz
  • Unterstützung von branchenspezifischen Datenformaten insbesondere IFC/BIM, DXF und GAEB sowie die Schnittstelle Elbridge

Sie wollen mehr erfahren und sehen, wie unsere CPQ-Lösung für die Baubranche funktioniert?

Unsere Referenzen aus dem Bereich Bauprodukte und Bauzulieferer

sales-team-rund2

Wir sind für Sie da:
Ina Breitenfeldt & Torsten Reichmann

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Bürozeiten: Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

sales-team-rund2

Wir sind für Sie da:
Ina Breitenfeldt & Torsten Reichmann
Bürozeiten: Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns und wir melden uns
schnellstmöglich bei Ihnen.